Von P. K. Sczepanek


Ursache für die Verkaufswelle sind die Schuldenkrise in Europa und die sich verschärfende Rezession in den USA



Download 1.28 Mb.
Page62/114
Date21.01.2021
Size1.28 Mb.
1   ...   58   59   60   61   62   63   64   65   ...   114
Ursache für die Verkaufswelle sind die Schuldenkrise in Europa und die sich verschärfende Rezession in den USA. Die neuerliche extreme Nervosität an den Börsen hatte die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) am Freitag ausgelöst, als sie nach Börsenschluss bekanntgegeben hatte, dass sie die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft habe. Auch für die Zukunft wurde die Wirtschaftslage in den USA als Negativ eingestuft. Es wird mit einer starken Rezession in den USA gerechnet. „Eine Abstufung durch S&P ist zwar erwartet worden, aber dass es so schnell kommt, hat geschockt“, sagte ein Aktienexperte in London. Mit dem aktuellen Börsencrash platzt im Moment regelrecht die aufgeblähte Schuldenblase. Europa und die USA hatten die letzten Jahrzehnte über ihre Verhältnisse gelebt. Während die deutschen Schulden größtenteils auf die „Spendierfreude“ zurückzuführen sind, haben sich die USA durch ihre ständigen Kriege übernommen.

Eine Rezession in den USA wird aufgrund der „Globalisierung“ die ganze Weltwirtschaft mit in den Abgrund reißen. Besonders Deutschland wird aufgrund der Exportabhängigkeit betroffen sein. Eine neue Weltwirtschaftskrise wird nun folgen. Nun stellt sich nur noch die Frage: Wird diese noch schlimmer als die letzte Krise werden?



Siehe dazu auch:

US-Notenbank heizt die Inflation an und provoziert die nächste Weltwirtschaftskrise

Inflation steigt in Deutschland immer schneller an

Goldpreis steigt auf Rekordniveau

Droht der große Zusammenbruch? Warum verlassen alle hochrangigen Persönlichkeiten das sinkende Schiff?

http://karleduardskanal.wordpress.com/2011/08/09/multikulti-bereichert-uns/

Multikulti bereichert uns!


http://www.unzensuriert.at/content/005116-Haelfte-der-Gefaengnisinsassen-stammt-aus-dem-Ausland

Sicherheit: 8. 8. 2011


Share with your friends:
1   ...   58   59   60   61   62   63   64   65   ...   114




The database is protected by copyright ©essaydocs.org 2020
send message

    Main page