Von P. K. Sczepanek


Heilung von innen heraus?



Download 1.28 Mb.
Page37/114
Date21.01.2021
Size1.28 Mb.
1   ...   33   34   35   36   37   38   39   40   ...   114

Heilung von innen heraus?


Die Polen sind ja – auch und gerade in ihrem eigenen Bewusstsein – ein sehr christlich–katholisch eingestelltes Volk. Daraus ableitend könnte man hoffen, dass sich irgendwann auch das 8. Gebot: „Du sollst nicht falsch Zeugnis reden...“ in der Überzeugung der polnischen Intelligenz durchsetzt und die Voraussetzung zur geschichtlichen Wahrheit und damit zur wahren Völkerverständigung liefert. Die innere Überzeugung der polnischen Intelligenz von der Richtigkeit der Zitate: „Wo die Lüge ist, kann Gott nicht sein“ und „Wer Frieden will, muss bereit sein, sich zur geschichtlichen Wahrheit zu bekennen“, lässt hoffen, dass es eine „innere Wandlung im Bewusstsein des polnischen Volkes geben könnte, die zum Ausstrecken der polnischen Hand in Richtung Westen führt.

Unmittelbar in dem gleichen Zusammenhang folgt auch das zehnte Gebot: „Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Hab und Gut.“ Ob auch die vom Teufel eingepflanzte „Raffgier der breiten Masse“52 diese christlichen Grundgedanken wirksam auszubremsen vermag, wird man abwarten müssen.




Share with your friends:
1   ...   33   34   35   36   37   38   39   40   ...   114




The database is protected by copyright ©essaydocs.org 2020
send message

    Main page