Von P. K. Sczepanek


Britische Geheimdienste: Viele der Randalierer gehören zu kriminellen Familien



Download 1.28 Mb.
Page16/114
Date21.01.2021
Size1.28 Mb.
1   ...   12   13   14   15   16   17   18   19   ...   114

Britische Geheimdienste: Viele der Randalierer gehören zu kriminellen Familien


Udo Ulfkotte

Der technische britische Geheimdienst GCHQ mit Sitz in Cheltenham hat im Auftrag des Premierministers und in Zusammenarbeit mit Scotland Yard einen ersten Teil jener BBM (BlackBerry Messenger) Nachrichten ausgewertet, mit denen die Plünderungen und Brandschatzungen in London im Hintergrund koordiniert wurden. Nach offiziellen Angaben handelt es sich bei den Hintermännern der Unruhen in der ersten Nacht demnach keinesfalls um »sozial unzufriedene Jugendliche«, sondern um den Sicherheitsbehörden bestens bekannte Mitglieder krimineller Familien. mehr



Subject: EU: Bankrottgefährdete Staaten sollen durch die Hintertür noch mehr Gelder bekommen

KOPP


Hunger in Afrika: Milliarden-Spenden wirkungsvoll?

Berlin: Trotz Tausender Straftaten kein Polizeipräsident in Sicht

Marokko: In 30 Städten Proteste gegen Regierung

EU: Bankrott-Staaten sollen hohe Fördergelder bekommen

EZB-Anleihenkauf: »Kollektiver Rechtsbruch«

Großbritannien: Gewalt eskaliert – London brennt



Share with your friends:
1   ...   12   13   14   15   16   17   18   19   ...   114




The database is protected by copyright ©essaydocs.org 2020
send message

    Main page