DaVinci 5 Informationsdatei



Download 199.57 Kb.
Page1/3
Date12.05.2016
Size199.57 Kb.
  1   2   3
daVinci 5 - Informationsdatei
Diese Datei enthält Informationen zu daVinci, die zum Teil nicht in der Programmhilfe enthalten sind. Sie können sich diese Datei mit jedem RTF-fähigen Textverarbeitungsprogramm (z.B. WordPad, WinWord usw.) anzeigen und ausdrucken lassen.
Inhalt
1. Änderungshistorie

2. Systemanforderungen

3. Installation

4. daVinci-Updates einspielen

5. Landesanpassung, Lehrer-Soll-Schlüssel, Fachwahlüberprüfung

6. CURRICULUM für DOS-Dateien übernehmen

7. CURRICULUM für Windows-Dateien übernehmen

8. Untis-Dateien übernehmen

9. Informationsquellen

10. Ihre Rückmeldung

1. Änderungshistorie
5.0.63

· Fehler beim Laden von geänderten Dateien in daVinci-Look korrigiert.
5.0.61

· Fehler bei der Anzeige von Stundenplänen korrigiert.
5.0.60

· daVinci-Vertretungsplan: Beim Klassenfehlzeit eingeben wurden keine Lehrerausfallstunden angezeigt.
5.0.59

· Neue Fachwahlüberprüfungen SHL-FW-APO-2010, RLP-FW-APO-G8-2011, RLP-FW-APO-G9-2011.dws
5.0.58

· Neue Fachwahlüberprüfung Niedersachen NIE-FW-2010.dws

· Raumautomatik ordnete Fachräume unzuverlässig zu. Dieser Fehler ist behoben.

· Fehler in der Ist-Berechnung bei geänderten Veranstaltungen behoben

· Vertretungsplan: Hat eine Veranstaltung mehrere Klassen zugewiesen und erhält eine davon eien Fehlzeit, wird beim Lehrer keine Ausfallstunde angerechnet, da er noch die andere Klase unterrichtet. Bisher wurden in diesem Fall für diesen Lehrer Ausfallstunden aufgeführt.
5.0.57

· Neue Statistikschlüssel für Landesstatistik Schleswig-Holstein
5.0.56

· Fehler beim Aufruf des Datenabgleiches zwischen Magellan und daVinci wurde korrigiert.
5.0.55

· Dialogfenster "Extras|Optionen" auf der Registerkarte „Einstellungen“: Neue Option "Aktualisieren" erlaubt den Datenabgleich mit Magellan 6 über "Extras|Aktualisieren", wenn im Optionen-Fenster dort "Mit Magellan 6 aktualisieren" eingestellt wurde.

· Neue Kalenderdateien für alle Bundesländer liegen vor. Bitte importieren Sie Ihren Kalender über daVinci|Extras|Kalender|Laden.
5.0.54

· Wenn mehrere Benutzer eine DAV-Datei gleichzeitig geöffnet hatten, konnte es, wenn die Option "Datei automatisch speichern" aktiviert war zu Überschreibungen kommen, obwohl der Benutzer nur Schreibrechte hatte. Dieser Fehler ist beseitigt.

· Neuer Export für Landesstatistik Schleswig-Holstein (siehe dazu das aktualisierte Dokument "Statistik.pdf" auf unseren Internetseiten).
5.0.53

· Fehler beim Datenabgleich der Schülerkurswahlen mit Magellan beseitigt.

· daVinci-Vertretungsplan: In den Dialogfenstern zum HTML-Exportieren und zum Drucken wird die Abteilung ggf. nun auch bei den Tagesvertretungsplänen korrekt berücksichtigt.

5.0.52

· daVinci: In den Dialogfenstern zum HTML-Exportieren und zum Drucken speichert daVinci jetzt wieder die Einstellungen für einen erneuten Aufruf des Fensters.

· Beim HTML-Export von mehrseitigen Tagesvertretungsplänen werden die HTML-Dateien jetzt durchgehend nummeriert, wobei Ferientage und Wochenenden ausgespart werden. Diese Benennungskonvention erleichtert die Anzeige der Vertretungspläne auf mehreren Confire Blackboard Displays.



5.0.51

· daVinci-Vertretungsplan: Die Fenstergrößen und -positionen wurden beim Start des Programms seit dem letzten Serviceupdate nicht wiederhergestellt. Dieser Fehler ist beseitigt worden.



5.0.50

· daVinci-Kursplan: Fehler bei Schülerfachwahlen beim Export und Import und beim Datenabgleich mit Magellan beseitigt.

· daVinci-Vertretungsplan: Fehler beim Archivieren beseitigt. In manchen Fällen wird die Änderungsliste nicht entsprechend gelöscht.

· daVinci-Vertretungsplan: Beim HTML-Export werden die HTML-Dateien jetzt nicht mehr mit dem Datum sondern durchnummeriert benannt. Damit ist der Anzeigedateiname für Confire Blackboard immer gleich.

· daVinci-Vetretungsplan: Beim HTML-Export können sie im Exportieren-Dialogfenster die Option "Heute und Morgen für Von-Datum und Folgedatum verwenden" ankreuzen. Dann wird beim Von-Datum der Tagesname mit "Heute" und beim Folgedatum der Tagesname mit "Morgen" ersetzt. Dadurch können Tagesvertretungspläne lesbarer gemacht werden.

· Die Datei „LehrerSollIstSchlüssel Niedersachsen BBS.txt“ wurde aktualisiert und dokumentiert nun den Stand vom 11.09. 2008
5.0.49

· HINWEIS: Aufgrund einer Änderung des Dateiformats (aufgrund von Statistikanpassungen) in diesem Serviceupdate müssen Sie alle Clients im Netz updaten, damit Dateien, die mit dieser Version gespeichert wurden auch korrekt wieder geöffnet werden können.

· daVinci-Kursplan: Auf der Registerkarte "Kurse" des Kursefensters können Sie jetzt in der Spalte "Schwerpunkt" den Fachschwerpunkt des Kurses zuweisen.

· Modifikation beim Übertrag ins Datawarehouse für die Landesstatistk Rheinland-Pfalz.
5.0.48

· DAV-Dateien, die mit dem vorhergehenden Serviceupdate abgespeichert wurden, lassen sich nicht mehr öffnen. Dieser Fehler ist in dieser Version beseitigt. Um Ihre mit Version 5.0.47 gespeicherten Dateien zu öffnen, starten Sie daVinci mit dem Startparameter "-bugfix1". Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Klicken Sie im Datei.Explorer mit rechter Maustaste auf "daVinci.exe" und dann auf "Verknüpfung erstellen".

2. Klicken Sie mit rechter Maustaste auf die neue Verknüpfung und dann auf "Eigenschaften".

3. Erweitern Sie auf der Registerkarte "Verknüpfung" bei "Ziel" die Angabe

C:\Stueber Software\daVinci 5\daVinci.exe

zu

"C:\Stueber Software\daVinci 5\daVinci.exe" -bugfix1

Bitte lassen Sie unbedingt ein Leerzeichen vor "-bugfix1". Vor der Eins bei "bugfix" bitte KEIN Leerzeichen.

4. Klicken Sie auf OK.

5. Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung. daVinci startet mir Ihrer Startdatei. Falls Sie keine Startdatei angegeben haben, laden Sie die betreffende Datei.

6. Speichern Sie die Datei.

7. Verlassen Sie daVinci und starten Sie daVinci.exe wie gewohnt (nicht über die Verknüpfung!).



5.0.47

· Alte Nordrhein-Westfalen Statistik (ASDPC) steht unter "Extras|Exportieren" wieder unter "Nordrhein-Westfalen Statistik 2004 ABS/BBS" zur Verfügung. Die neue Statistik unter "Nordrhein-Westfalen Statistik (WinSchild)".
5.0.46

· Aktualisierte Lehrer-Soll-Ist-Schlüssel für die Landesstatistik Niedersachsen ABS 2008.
5.0.45

· Bei einigen Dialogfenster des letzten Serviceupdates wurden immer noch die Einstellungen nicht gespeichert. Jetzt sollte das für alle betreffenden Fenster gelten.
5.0.44

· Beim Drucken von Plänen und Listen kann ein anderer Drucker gewählt werden. Dabei wurde nur die erste Seite gedruckt. Dieser Fehler ist behoben.

· Bei einigen Dialogfenster des letzten Serviceupdates wurden die Einstellungen nicht gespeichert.



5.0.41

· Beim Drucken von Plänen und Listen kann ein anderer Drucker gewählt werden. Der folgende Ausdruck kann falsch skaliert sein (zu kleine Darstellung). Bei einem wiederholten Ausdruck wird richtig skaliert. Dieser Fehler ist jetzt behoben.

· daVinci-Vertretungsplan: Beim Eintragen mehrerer Fehlzeiten wird die "Bemerkung" nicht mehr vorbesetzt.

· HTML-Export: Wenn im Druckformat für Vertretungspläne die Angabe "Auswahl" leer gelassen wird, erscheint diese Angabe nicht in der HTML-Datei uns spart damit eine Zeile.

· daVinci-Import von LUSD Hessen: Beim Import wird jetzt aus der eindeutigen Veranstaltungsnummer die letzte Zahl als Kursnummern übernommen. Das vermeidet das nachträgliche Editieren der Kurse.

· daVinci-Look: Im Lehrereinsatz-Fenster wurde im (seltenen) Fall, dass zwischen zwei Stunden einer Doppelstunde eine Pause liegt, die zweite Stunde nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler ist behoben.
5.0.40

· daVinci-Vertretungsplan: Im Änderungenfenster werden jetzt die Spalten "Grund" (Fehlgrund), "Art" (Vertretungslehrerart) und "Qualität" (Vertretungsqualität) angezeigt und in die Archiv-Datei (.dar-Datei) übernommen.

· Beim HTML-Export wird vor dem Export der Inhalt des jeweiligen Ordners gelöscht.

· daVinci-Import von LUSD Hessen: Fehler beim Import von schulformübergreifenden Kursen (Klassen wurden nicht zugeordnet) behoben.
5.0.39

· daVinci-Vertretungsplan: Fehler beim Vertreten freigestellter Lehrer beseitigt.

· SchildNRW-Export modifiziert..
5.0.38

· Beim letzten Serviceupdate "merkte" sich daVinci nicht die Fensterpositionen und -größen. Dieser Fehler ist behoben.

· Beim Import von Schlüsselverzeichnissen muss jetzt das "Kürzel" und nicht der "Schlüssel" eindeutig sein.

· Über "Extras|Exportieren" und Dateityp "Nordrhein-Westfalen Statistik (WinSchild)" können Sie die WinSchild-Exportdateien "Kurse.dat" und "KurseLehrkraefte.dat" erstellen. Bitte beachten Sie dazu unbedingt die Hinweise im Infoblatt "daVinci und WinSchild".
5.0.37

· HINWEIS: Aufgrund einer Änderung des Dateiformats (aufgrund von Statistikanpassungen) in diesem Serviceupdate müssen Sie alle Clients im Netz updaten, damit Dateien, die mit dieser Version gespeichert wurden auch korrekt wieder geöffnet werden können.

· Im Dialogfenster „Drucken“ kam es beim Drucken mit veränderter Druckerauswahl zu Fehlern. Dies ist behoben.

· Ab Serviceupdate 5.0.32 ist die neue Sollberechnung bei geblockten wochenbezogenen Veranstaltungen implementiert. Dazu muss im Dialogfenster „Zeitrahmen“ auf der Registerkarte „Wochen“ die Anzahl der Schuljahreswochen mit der Angabe bei „Wochenanzahl standardmäßig“ mit Ausnahme der Nachkommastelle übereinstimmen, d.h. für 39 verfügbare Wochen sind die Angaben „39“, „39,5“, „39,66“ korrekt. Standardmäßig wird jetzt die alte Sollberechnung verwendet. Wenn Sie die neue Option „Neue Sollberechnung“ markieren, wird nach der neuen (exakteren) Sollberechnung, die in daVinci 6 ausschlie0lich zum Einsatz kommt, gerechnet. Dann wird bei der Summierung von geblocktem wochenbezogenem Unterricht, wird jetzt der Faktor korrekt, wenn die Option „Automatisch berechnen“ markiert ist.

· daVinci-Vertretungsplan: Für den HTML-Export sind in den Druckformaten unter „Listenaufteilung“ zwei neue Optionen „Zeilenanzahl“ und „Weiterschalten nach x Sekunden“ einstellbar. Diese Einstellungen werden erst wirksam, wenn die neue Option „Auf Bildschirme aufteilen“ markiert ist.
5.0.36

· Der doppelte Aufruf von daVinci-Stundenplan und daVinci-Look war im letzten Serviceupdate nicht mehr möglich, das ist jetzt korrigiert.

· In daVinci-Look kann man jetzt wieder Vertetungspläne drucken, diese Funktion war im letzten Serviceupdate nicht mehr sichtbar.

· Der HTML-Export von Vertretungsplänen war im letzten Serviceupdate nicht möglich. Das ist jetzt korrigiert.

· daVinci-Vertretungsplan: Beim Ausdrucken von Tagesvertretungsplänen wurden auf ein anderes Datum vorgezogene und zuvor freigestellte Lehrer fälschlicherweise am falschen Datum angezeigt.

· daVinci-Stundenplan: Bei der Summierung von geblocktem wochenbezogenem Unterricht, wird jetzt der Faktor korrekt, wenn die Option „Automatisch berechnen“ markiert ist.

· Das vorherige Serviceupdate enthielt fälschlicherweise keine neuen Dateien (sondern das Serviceupdate 5.0.34).
5.0.35

· Dieses Serviceupdate enthielt fälschlicherweise keine neuen Dateien (sondern das Serviceupdate 5.0.34).
5.0.34

· Im Dialogfenster „Drucken“ kann jetzt der Drucker ausgewählt werden, auf dem gedruckt werden soll. Die Vorgabe ist der Standarddrucker.

· Seltener Anzeigefehler (schwarze Positionen) in Stundenplänen und Aufsichtsplänen verbessert.

· daVinci-Stundenplan: Fehler beim Export „Niedersachsen Statistik BBS“ beseitigt.

· daVinci-Vertretungsplan: Für den HTML-Export sind in den Druckformaten unter „Listenaufteilung“ zwei neue Optionen „Zeilenanzahl“ und „Weiterschalten nach x Sekunden“ einstellbar. Damit werden Vertretungslisten auf mehrere HTML-Seiten aufgeteilt, die jeweils maximal „Zeilenanzahl“ Zeilen enthalten. Die Seiten werden automatisch nach der angegebenen Sekundenanzahl weitergeschaltet und laufen so in einer Endlosschleife. Diese Optionen können zur Publikation von Vertretungsplänen auf Infoterminals verwendet werden.

· daVinci-Kursplan: Die Veranstaltungsnummer kann jetzt korrekt in Schülerplänen ausgedruckt werden. Bisher blieb die entsprechende Druckformateinstellung ohne Effekt.

· Datensynchronisation mit LUSD (Hessen) verbessert.
5.0.33

· HINWEIS: Aufgrund einer Änderung des Dateiformats (aufgrund von Statistikanpassungen) in diesem Serviceupdate müssen Sie alle Clients im Netz updaten, damit Dateien, die mit dieser Version gespeichert wurden auch korrekt wieder geöffnet werden können.

· Haben Sie zwischen zwei Schulstunden zwei Pausenpositionen eingegeben, die zeitlich hintereinander liegen, werden diese jetzt korrekt in der Bildschirmanzeige bei im Lehreplan mit eingeblendeten Aufsichten dargestellt.

· Über „Extras|Importieren“ und „Extras|Exportieren“ ist jetzt der zertifizierte Datenaustausch mit LUSD Hessen eingebunden. Bitte beachten Sie unbedingt die Informationen aus dem Infoblatt „Datenaustausch daVinci-LUSD“.

· daVinci-Look: Ab jetzt können über „Datei|Vertretungen drucken“ auch die Vertretungspläne gedruckt werden.

· daVinci-Vertretungsplan: Der Fehler beim Aufruf der HTML-Vertretungslisten-Druckformate ist beseitigt.

· daVinci-Vertretungsplan: Die Spalte „Info“ wird jetzt ggf. wieder umgebrochen, falls der Eintrag zu lang sein sollte.

· daVinci-Kursplan: Falls zwei gleichnamige Schüler in einem Jahrgang vorkommen, werden nun auch beide korrekt in der Kurseliste und in anderen Fenstern angeigt. Bisher wurde nur der erste angezeigt.

· daVinci-Kursplan: Für Schülerpläne kann man jetzt im Druckformat auf der Registerkate „Layout 3“ mit „Zusatzinfos“ einstellen, dass der Klassenlehrer bzw. der Tutor falls vorhanden mitgedruckt wird.

· daVinci-Jahressummen: Fehler beim Berechnen von Ausfallstunden für Lehrer mit Einstellung „Ausfallstd“ bei „Inhalt“ beseitigt.
5.0.32

· Über „Extras|Importieren“ und „Extras|Exportieren“ ist jetzt der aktuelle Datenaustausch mit LUSD Stand Juli 2007 für Schulen in Hessen eingebunden. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Infoblatt „Datenaustausch daVinci-LUSD“.

· Beim Öffnen einer Schreib-Kennwort-geschützten Datei, kann kein zweiter Schreibzugriff erzwungen werden, d.h. es können nie zwei Benutzer .mit Schreibrechten auf derselben Datei arbeiten. Das versehentliche überschreiben von daten ist damit auch in diesem Fall ausgeschlossen.

· Die Dateien „LehrerSollIstSchlüssel Niedersachsen ABS.txt“ im Verzeichnis „Schlüssel“ enthält die neuesten Lehrer-Soll-Ist-Schlüssel für die Landesstatistik Niedersachsen mit IZN-Stabil.

· daVinci-Stundenplan: In der Spalte „Soll/Ist(W)“ wurden Ist-Werte seit dem vorherigen Serviceupdate bei Perioden falsch angezeigt, z.B. „0,5“ als „0,489“. Dieser Anzeigefehler ist korrigiert worden.

· daVinci-Stundenplan: Der Befehl „Bearbeiten|Alle Räume löschen“ löscht jetzt auch die Spalte „Raum“ und die Raumzuordnungen bei Terminen, wenn die Termine NICHT im Plan gesetzt sind.

· daVinci-Vertretungsplan: Die Spalten „Vertretungslehrerart“ und „Vertretungsqualität“ werden jetzt in den Druckformaten und in der HTML-Ausgabe für den Vertretungsplan berücksichtigt. Markieren Sie die Spalten, wenn der Ausdruck bzw. die HTML-Ausgabe dieser Spalten gewünscht ist.

· daVinci-Look: Der Doppelklick zum Anzeigen von Blockungen im Stundenplan funktioniert jetzt wieder.
5.0.31

· HINWEIS: Aufgrund einer Änderung des Dateiformats (aufgrund von Statistikanpassungen) in diesem Serviceupdate müssen Sie alle Clients im Netz updaten, damit Dateien, die mit dieser Version gespeichert wurden auch korrekt wieder geöffnet werden können.

· Neues Schlüsselverzeichnis „Unterrichtsmerkmale“ für neue Spalte „Unterrichtsmerkmal“ bei Klassen-Stammdaten und für neues Eingabefeld „Merkmal“ im Veranstaltungsdetailfenster.

· Beim Öffnen einer mit Kennwort schreibgeschützten Datei, kann nun derjenige, der das Kennwort eingibt, mit Schreibberechtigung die Datei laden, auch wenn andere bereits „Nur Lesen“ die Datei geöffnet haben. Bisher klappte das nicht einwandfrei.

· Unter „Extras|Importieren“ bzw. „Extras|Exportieren“ ist jetzt der LUSD-Datenaustausch (Stand März 2007) eingebunden. Es ist von LUSD angekündigt, dass es hier die nächsten Tage eine Modifikation geben wird.

· daVinci-Stundenplan: Neue Eingabefelder (Intern, Unterrichtsform, Schulform, Kategorie, Merkmal)

· Schuldatentransferdatei: Zusätzliche Felder in den Datensätzen U1, K1.

· daVinci-Stundenplan: Das Anzeigen von Wegzeiten (Warnsymbol) sollte jetzt in allen Fällen korrekt funktionieren.

· daVinci-Stundenplan: In den Bildschirmformaten konnte man zwar die VeranstaltungsNr einstellen, sie wurde aber nicht im Bildschirmplan dargestellt. Der Fehler ist behoben.

· daVinci-Stundenplan: Das neue Dialogfenster „Übersichten|Veranstaltungen“ enthält alle Veranstaltungen.

· daVinci-Stundenplan: Bei Stammdaten „Lehrer-Soll-Schlüssel“ wird nun unter „Geändert“ das Datum der letzten Änderung ausgegeben wie auch schon bei Klassen, Lehrer usw. (dort allerdings wird das Änderungsdatum nur gesetzt, wenn sich der bereffende Stundenplan geändert hat). Sie können daran z.B. neu importierte Schlüssel erkennen.

· daVinci-Look: Pseudoklassen (-lehrer, -fächer) – also Klassen die mit „_“ beginnen, z.B. „_8a“ – werden in daVinci-Look nicht mehr angezeigt.

· daVinci-Stundenplan: Aufsichten wurden nicht immer korrekt im Lehreplan angezeigt. Dieser Fehler ist behoben.

· daVinci: Im Stammdatenfenster kann bei Lehrern ab jetzt die „Kategorie“ eingestellt werden (Lehrer, Dozent, Vertreter 1, Vertreter 2, Vertreter 3, Vertreter 4). Diese Angabe wird im Vertretungserstellungsfenster von daVinci-Vertretungsplan angezeigt. Lehrer der Kategorien Vertreter 1, Vertreter 2, Vertreter 3, Vertreter 4 werden ausschließlich als Vertreter angezeigt, .d.h. sie werden im Änderungszeiträume-Fenster nicht angezeigt. Diese Angabe kann dazu benutzt werden Vertretungslehrer für „Unterrichtsgarantie plus“ (Hessen) zu kategorisieren.

· daVinci-Kursplan: Es werden ab jetzt bei der Anzeige von Kursüberschneidungen im Schülerfenster auch tatsächlich gesetzte Termine berücksichtigt, d.h. Kurse müssen nicht notwendigerweise geblockt sein, um Kollisionen zu erzeugen, diese können auch durch Y-Zeitschienen erzeugt werden.

· daVinci-Kursplan: Beim Schülerplan wird in der Überschrift der Jahrgang in Klammern hinter dem Schülernamen ausgegeben.

· daVinci-Kursplan: Ändert man im Kursefenster die Kursnummer eines Kurses, werden die Kurswahlen der entsprechenden Schüler nun mitgeführt.

· daVinci-Kursplan: Eine neue Schaltfläche „Alternativkurse“ auf der Registerkarte „Schüler“ des Arbeitsfensters im Schülerfenster und Kursefenster ermöglicht das Versetzen mehrerer Schüler in einen anderen Kurs. Diese Funktion ist sehr nützlich z.B. bei Kurszusammenlegungen bzw. beim Splitten von Kursen.

· daVinci-Kursplan: Anzeigefehler bei Kurszuweisungen im Schülerfenster beseitigt.

· daVinci-Kursplan: Das Fachwahlskript „BER-FW-APO-2004“ wurde korrigiert.

· daVinci-Vertretungsplan: Die Bemerkungen aus dem Drucken-Dialogfenster werden nun über die gesamte Seitenbreite gedruckt, es sei denn Sie trennen mit RETURN eine Zeile..

· daVinci-Vertretungsplan: Der Raum wird im Plan irrtümlich als belegt angezeigt, obwohl die Klasse einen anderen Raum durch eine Raumänderung erhalten hat. Dieser Fehler ist beseitigt.

· daVinci-Vertretungsplan: Analog zu daVinci-Stundenplan kann mit Strg+K das Auswahlfenster mit der Auswahl „Klassen“ aufgerufen werden. Entsprechendes gilt für Strg+L (Lehrerplan) und Strg+R (Raumplan).

· daVinci-Vertretungsplan: Beim Ändern von Fehlzeiten von 1-10 auf 1-6 Stunde wurden auch die Elemente in der Änderungsliste für die 6 Stunde gelöscht. Dieser Fehler ist behoben.

· daVinci-Jahressummen: Lehrer fehlt und die Klasse erhält eine Freistunde erzeugte zwei Einträge. Jetzt wird nur noch korrekt ein Eintrag (eine Fehlstunde) erzeugt.


Share with your friends:
  1   2   3




The database is protected by copyright ©essaydocs.org 2020
send message

    Main page